Spenden

Spendenaktion 2016: Die Schülerpension kommt nach Yunchará!

Auch die kleine Gemeinde Copacabana in Yunchará (Landkreis Tarija) soll eine Schülerpension bekommen. 25 Kinder mit hohem Risiko eines Schulabbruchs profitieren davon, 10 Frauen erhalten als Gastmütter eine würdevolle Einkommensquelle, die nachhaltig zu einer lokalen Wirtschaftsentwicklung beiträgt.

Auf der Seite unseres Partners betterplace erhalten Sie mehr Informationen und können direkt spenden (steuerlich absetzbar).

Logo Freunde BoliviensDer gemeinnützige Verein “Freunde Boliviens e.V.” unterstützt die Arbeit der Fundación Pueblo von Deutschland aus und freut sich über Ihre Spende. Über PayPal können Sie uns Ihre Spende direkt zukommen lassen, folgen Sie einfach der Spenden-Schaltfläche:





Natürlich können Sie Ihre Spende auch von weiterhin per Überweisung oder Dauerauftrag auf das Bankkonto der “Freunde Boliviens e.V.” vornehmen. Die Kontoverbindung lautet:

  • IBAN: DE92 7505 1565 0000 6187 02
  • BIC: BYLADEM1KEH (Sparkasse Kelheim)

Ihre Spende an die „Freunde Boliviens e.V.“ kommt den Kindern, Frauen und ländlichen Zielgruppen der Fundación Pueblo in Bolivien direkt zugute. Denn hüben wie drüben vermeiden wir durch unser ehrenamtliches Engagement aufwendige Werbe- und Verwaltungskosten.

Jede Spende ist in Deutschland steuerlich absetzbar.

Für Spenden bis zu 200 Euro genügt als Nachweis ein Beleg, auf dem Sie als Kontoinhaber und der Empfänger der Spende erkennbar sind (§ 50 Abs. 2 Einkommensteuerdurchführungsverordnung), z.B. ein Ausdruck der Email, die sie von Paypal erhalten haben. Bei höheren Beträgen schickt Ihnen der Verein zum Jahresende gerne eine Spendenbescheinigung zu. Dafür geben Sie bitte bei der Überweisung Name, Adresse und das Stichwort „Fundacion Pueblo“ als Spendenzweck an und/oder wenden sich mit einem kurzen Email direkt an:

Dr. Richard Berger, 1.Vorsitzender
berger-kelheim@t-online.de
Am Keltenwall 21
93309 Kelheim
Tel: +49-9441-3939
Fax: +49-9441-3927

Weitere Informationen zum Verein „Freunde Boliviens e.V.“ finden Sie auch auf dessen Internetseite.

Solidarität ist in einer globalen Welt wichtiger denn je – mit den Menschen in Ihrer Nachbarschaft genauso wie mit den Kindern und indigenen Frauen im fernen Bolivien. Im ländlichen Gebiet Boliviens können wenige Euro oft Großes bewirken: Einem Kind aus einer entlegenen Bauernschaft eine vollständige Grundbildung ermöglichen, indigenen Frauen einen sinnvollen und sozial angesehenen Arbeitsplatz schaffen, durch staatsbürgerliche Bildung Hilfe zur Selbsthilfe befördern.

Spendenaktion

Fundación Pueblo 2017, La Paz.
All content is licensed under Creative Commons CC BY 4.0.