Menschenrechte

Dem Kampf gegen Diskriminierung und Armut, für Menschenwürde und Chancengleichheit hat sich die Fundación Pueblo vor allem in den Bereichen Bildung, Arbeit und Staatsbürgerschaft verschrieben. Wir leisten damit konkrete Beiträge zur Verwirklichung der Menschenrechte auf lokaler Ebene.

Menschenrechte in unseren Gründungsstatuten

Die Verwirklichung der Menschenrechte spiegelt sich bereits in den Gründungsstatuten als Ziel der Fundación Pueblo wider: „Damit die Menschen ein würdiges Leben im Einklang mit ihrer sozialen Umgebung und der Natur führen können, unabhängig von ihrer sozialen, kulturellen, ethnischen Herkunft, ihres Geschlechts, ihres Glaubens oder ihrer politischen Ansichten.“

Bildung, Arbeit und Staatsbürgerschaft im Mittelpunkt

Die Stiftung beteiligt sich am Kampf gegen Diskriminierung und Armut, für Menschenwürde und Chancengleichheit vor allem in den Bereichen Bildung, Arbeit und Staatsbürgerschaft. Ein vorrangiges Anliegen ist uns der Kampf gegen die Ursachen früher und unwürdiger Kinderarbeit. Durch unsere innovativen Programme und Projekte, die die Öffnung des Schulzugangs für alle mit der Schaffung menschenwürdiger Arbeitsplätze für besonders benachteiligte Gruppen verbinden, leistet die Stiftung konkrete Beiträge zur Verwirklichung elementarer Menschenrechte: Jedes weitere Schuljahr, das einem Mädchen auf dem Lande zugute kommt, erhöht die Chancen auf ein menschenwürdiges Leben ihrer Person in Familie und Gemeinde. Jeder neue Arbeitsplatz einer indigenen Gastmutter bringt den Frauen Selbstbewusstsein und eine reale Verbesserung ihrer Mitbestimmungsmöglichkeiten in Familie und Gemeinde.

Demokratie fördern und nutzen

Wir verstehen Demokratie sowohl als ein Menschenrecht an sich als auch als ein machtvolles Instrument im Kampf gegen Diskriminierung und Armut. Mit unseren Staatsbürgerprogrammen unterstützen wir die Zivilgesellschaft auf lokaler Ebene darin, sich für eine effektive Verwirklichung ihrer Mitbestimmungsrechte einzusetzen. Das Wissen über gesetzliche Mitwirkungsmöglichkeiten und öffentliche Mittel, das in unseren Projekten zugänglich gemacht wird, ist Macht in den Händen lokaler Basisorganisationen, die aus ihren Gemeinden ein menschenwürdiges Zuhause machen wollen.

Spendenaktion

Fundación Pueblo 2017, La Paz.
All content is licensed under Creative Commons CC BY 4.0.