Aktuelles aus unseren Projekten

Von unserer Arbeit gibt es immer wieder viel zu berichten. Hier geben wir regelmäßig einen kleinen Einblick in den Alltag unserer Projekte. Diese Kurzinformationen schicken wir Ihnen auch gerne monatlich als „Foto-Chaski“ per Email zu, wenn Sie uns eine kurze Nachricht zukommen lassen.

31.03.2018

Im März begann das neue Semester der Fortbildungskurse für Migrantinnen in unserem Haus der Zukunft in El Alto. Wie im vergangenen Jahr erhalten die Frauen einerseits die Möglichkeit sich in ihren technischen Fähigkeiten weiterzubilden; andererseits können die Frauen eine breites Angebot an Kursen zur Persönlichkeitsförderung besuchen. Organisationen von der Stadtverwaltung von El Alto ...

27.02.2018

In Copacabana herrschte im Februar geschäftiges Treiben. Nachdem wir letzten Monat alles Organisatorische für ein weiteres Jahr Schülerpension in Gastfamilie hatten, wurden diesen Monat die Verträge mit den Eltern der StipendiatInnen unterschrieben. Außerdem wurden die Zimmer der Gastmütter vorbereitet und mit Stockbetten und Matratzen ausgestattet. Auch die Nachmittagsbetreuung ist diesen Monat ...

31.01.2018

Januar ist Planungsmonat in unseren Büros in Bolivien. Unser Team in Copacabana traf sich mit dem neuen Schulleiter und einem Repräsentanten der Stadtverwaltung, um gemeinsam ein weiteres Jahr Schülerpension in Gastfamilien zu planen. In einem weiteren Treffen wurden die Eltern und Gastmütter über die Fortführung des Projekts informiert. Bevor das Schuljahr für unsere neuen und alten Stipendiaten ...

31.12.2017

Der Dezember war noch einmal ein aufregender Monat für uns. Gemeinsam mit 260 erfolgreichen Absolventinnen feierten wir auf zahlreichen Ausstellungen den Abschluss des zweiten Semesters unseres Frauenförderungs-programms in El Alto. Das ganze Jahr über bestand eine überaus große Nach-frage an den Kursen zur beruflichen Weiterbildung für Migrantinnen, umso mehr freut es uns, dass wir in Zusammenarbeit ...

22.12.2017

Wir möchten uns herzlich für Ihre Unterstützung und Interesse an unserer Arbeit bedanken. Neben den zahlreichen Spenden, die uns das ganze Jahr erreichten, möchten wir dieses Mal  besonders den Schülerinnen und Schülern der Realschule plus Kandel für ihr Engagement danken. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ursula Armendinger verkaufte die Klasse 7a am ersten Adventswochenende auf dem Kandeler Weihnachtsmarkt ...

30.11.2017

Während das Schuljahr für die Kinder in Deutschland gerade erst begonnen hat, freuen sich unsere StipendiatInnen in der Schülerpension in Copacabana auf ihre Sommerferien. Zum Ende des Schuljahres fand im November unsere jährliche partizipative Auswertung des Projektjahres statt. Gemeinsam mit Stipendiaten, Gastmüttern, Eltern, Lehrern und offizielle Vertreter des Landkreis blickten wir auf die ...

31.10.2017

Im Oktober startete im Berufsbildungsprojekt in El Alto eine neue Runde eines besonderen Kursangebotes: Fahrschulkurse für Nahverkehrsfahrzeuge. Öffentliche Transportmittel sind nach wie vor das Hauptverkehrsmittel für einen Großteil der Bolivianer. Für viele Familien aus den ärmeren Stadtvierteln in El Alto und La Paz bietet dieser Sektor eine Alternative zu den kaum vorhandenen Arbeitsplätzen ...

30.09.2017

Im September bekam unsere Schülerpension in Gast-familien in Copacabana, Tarija, besonderen Besuch. Zu Gast waren Gastmütter der Schülerpension aus dem Landkreis Colquechaca im Norden des Bundesstaates Potosí. Dort gibt es unser Projekt mittlerweile seit 2005. Nachdem in den Anfangsjahren die Landkreisverwaltung sowohl finanziell als auch personell tatkräftig von uns unterstützt wurde, führt ...

31.08.2017

Wir freuen uns im Monat August besonders, über die Erfolge im Projekt “Verbesserung der sanitären Bedingungen der Gastmütter der Schülerpension in Copacabana” zu informieren. Anfang August konnten in Anwesenheit der Bürgermeisterin und der lokalen Autoritäten die acht neu gebauten und fünf renovierten Bäder eingeweiht werden. Zuvor hatten wir bereits zwei Workshops für die Gastmütter, ...

04.08.2017

Im Rahmen unseres Projekts zur Förderung des Zugangs zu staatsbürgerlicher Information bieten wir in unserem Heimatstandort Yanacachi in den Yungas um La Paz ein Radiopro- gramm an. Es dient dazu, auch die weiter entlegenen Bauern schaften, die sonst nur schwer zu erreichen sind, über Neuigkeiten aus dem Umland zu informieren. Im Juli führten wir für die Landreporter aus der Region der Yungas ...

06.07.2017

Freunde und Förderer der Fundación Pueblo trafen sich im Juni zu einer „Zukunftswerkstatt“ in Landau (Pfalz). Das Wochenende wurde zu einem Rückblick auf die Arbeit der Stiftung in Bolivien und die Arbeit der Förderkreise im deutschsprachigen Europa genutzt und die Herausforderungen auf beiden Seiten des Atlantik analysiert. Besonderes Augenmerk galt der besseren Einbindung und Vernetzung der ...

29.05.2017

Im vergangenen Monat begannen wir mit der Umsetzung eines ganz besonderen Zusatzprojekts für die Stipendiaten und Gastmütter unserer Schülerpension in Gastfamilien: “Zugang zu fließend Wasser und Sanitärenanlagen” Zwölf der dreizehn Gastmütter, die derzeit unsere Stipendiaten beherbergen, haben keinen Zugang zu flieβendem Wasser und einer ordentlichen sanitären Anlage. Jeden morgen holen ...

Fundación Pueblo 2018, La Paz.
All content is licensed under Creative Commons CC BY 4.0.