Aktuelles aus unseren Projekten

Von unserer Arbeit gibt es immer wieder viel zu berichten. Hier geben wir regelmäßig einen kleinen Einblick in den Alltag unserer Projekte. Diese Kurzinformationen schicken wir Ihnen auch gerne monatlich als „Foto-Chaski“ per Email zu, wenn Sie uns eine kurze Nachricht zukommen lassen.

24.06.2020

Die Situation aufgrund der Corona-Pandemie spitzt sich in Bolivien weiter zu. Inzwischen wird vermutet, dass es auch in unserem Heimatlandkreis Yanacachi den ersten Corona-Fall gibt. Dennoch möchten wir diesen Monat auch etwas Erfreuliches mit ihnen teilen. Im Juni gingen täglich viele bunte Bilder bei De Yanira und Oscar, unserem Team des Projekts „Demokratieförderung“, ein. Insgesamt haben ...

31.05.2020

Seit über 2 Monaten gehen die Kinder und Jugendlichen in Bolivien nicht mehr zur Schule. Gerade in den ländlichen Gebieten wie in Yanacachi findet auch kaum Online-Unterricht statt. Gleichzeitig ist die Desinformation über das Corona-Virus in der bolivianischen Bevölkerung hoch. Das sorgt für eine zunehmende Verunsicherung. Für viele Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie sind die Regierungen ...

30.04.2020

Das Corona Virus betrifft uns momentan alle, aber nicht alle gleich Bolivien ist eines der Länder weltweit, das am schlechtesten auf die gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie vorbereitet ist. Das bolivianische Gesundheitsministerium zählt momentan 1.229 Infizierte (Stand 2.5.2020). Das hört sich nicht viel an, wie viele Fälle es jedoch tatsächlich gibt ist mehr ...

31.03.2020

Von der weltweiten Corona-Pandemie blieb auch Bolivien im März nicht verschont. Momentan herrschen im ganzen Land Ausgangsbeschränkungen, um den Ausbruch einzudämmen. Das öffentliche Leben wurde auf das Nötigste reduziert. Auch unsere Projekte sind von den Auswirkungen betroffen und versuchen sich der neuen Situation anzupassen. Unser Team des Demokratieförderprojektes in Yanacachi unterstützt ...

29.02.2020

Im Februar haben wir die Vorbereitungen für das neue Semester unseres beruflichen Weiterbildungsprogramms für Migrantinnen in El Alto ab-geschlossen. Aus 13 verschiedenen Kursen können die Teilnehmerinnen wählen, um damit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Der Fokus des Programms wird, wie schon im vergangenen Jahr auf Kursen liegen, die Kenntnisse über nicht typische Frauenberufe ...

31.01.2020

Zum Start des neuen Projektjahres unterzeichneten wir mit der Landkreisverwaltung von Yunchará eine Übereinkunft über die Fortführung der Schülerpension in Copacabana in diesem Jahr. Wie in 2019 erhalten Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, die weit weg von der Mittelpunktschule in Copacabana wohnen, die Möglichkeit unter der Woche bei einer Gastmütter zu leben. Diese umsorgt sie liebevoll ...

31.12.2019

256 Frauen feierten im Dezember den erfolgreichen Abschluss des Ausbildungssemesters in El Alto. Aus dem Angebot von insgesamt 15 beruflichen Weiterbildungskurse konnten die Frauen neben traditionellen Kursen im Gastronomie- und Kosmetikbereich in den letzten fünf Monaten auch Kurse über die Wartung von Druckern und Computern oder die Herstellung von traditionellen Schuhen wählen. Begleitet wurden ...

24.12.2019

Das Team der Fundación Pueblo bedankt sich für Ihre Unterstützung in diesem Jahr und wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!    

30.11.2019

Der November war ein sozial und politisch konfliktvoller Monat in Bolivien. Nach und nach beruhigt sich die Situation wieder. Wir hoffen auf eine friedliche Fortsetzung der begonnen Konfliktbeilegung und das Abhalten freier Wahlen in den nächsten Monaten. Trotz der Schwere der Auseinandersetzungen führten wir in den vergangenen Wochen unsere Projektaktivitäten so gut wie möglich fort. Im Departamento ...

31.10.2019

Am 20. Oktober wurde in Bolivien gewählt. Neben der Wahl eines neuen Präsidenten waren die Bolivianerinnen und Bolivianer auch dazu aufgerufen die Mitglieder des Senates und des Parlaments neu zu bestimmen. Während die Mitglieder des Senats für jedes Departement proportional bestimmt werden, werden 63 der 130 Abgeordneten des Parlaments durch Direktmandate aus den einzelnen Wahlbezirken gewählt. ...

30.09.2019

Ein wichtiges Instrument der Transparenz und Partizipation der Fundación Pueblo sind die öffentliche Generalversammlung, zu der wir auch dieses Jahr wieder in unserem Heimatlandkreis Yanacachi einluden. Aus Tarija hatte unser Koordinator David dafür die Lokalkoordinatorin der Schülerpension in Copacabana und die für Bildung Zuständige des Landkreises Entre Ríos mitgebracht, wo wir seit diesem ...

31.08.2019

Im August erhielten unsere Projekte Besuch von gleich zwei Reisegruppen aus Deutschland. In Yanacachi infor-mierte Oskar über die Arbeit unseres Demokratieförderprojektes, gleichzeitig konnten die BesucherInnen mehr über den örtlichen Kaffee-, Kakao- und Koka-anbau erfahren. Die Frauen in El Alto erzählten stolz von ihren Weiterbil-dungskursen. In Tentaguazu wurde die Gelegenheit genutzt und gemeinsam ...

Fundación Pueblo 2020, La Paz.
All content is licensed under Creative Commons CC BY 4.0.