Ein gelungener Austausch zwischen Gastmüttern aus unterschiedlichen Kulturen

Samstag, der 28. November 2015

Im  November konnten wir in der Gemeinde San Luis de Palqui (Tarija) ein Treffen zwischen den Gastmüttern aus Norte Potosi und San Luis de Palqui organisieren, an dem auch die Lokalkoordinatoren der jeweiligen Gemeinden teilnahmen.

SAM_6631 (3)Bei  einer mehrstündigen intensiven Gesprächsrunde konnten sich die  Teilnehmerinnen über die unterschiedlichen Erfahrungen, Probleme und  Lösungsvorschläge in der Schülerpensionen in Gastfamilien in den jeweiligen Gemeinden austauschen. Neben den Gastmüttern profitierten  auch die Stipendiaten, die Schuldirektorin und auch die Lehrer aus Palqui von dem Austausch. Die Gastmütter aus Nordpotosi steuerten in ihren traditionellen Trachten auch einige ihrer folkloristischen Lieder und Tänze zur Kulturaustausch bei. Die Gastmütter aus San Luis de Palqui organisierten ein gemeinsames Mittagsessen mit typischen Gerichten der Region. Auch hier estand noch einmal eine gute Gesprächsatmosphäre, bei dem viel gelacht und getanzt wurde.

Es war ein gelungener Austausch, bei dem alle Teilnehmer ein positives und zufriedenes Feedback gaben, aber vor allem auch eine sehr nette Abwechslung mit schönen Erinnerungen für die Gastmütter.

SAM_6669 (2)SAM_6648 (3)

 

 

Fundación Pueblo 2022, La Paz.
All content is licensed under Creative Commons CC BY 4.0.